schule sommer
Slide
Jungpflanzen für den Förderverein
Jungpflanzen für den Förderverein

Spendenaktion der Umwelt-AG der Adolf-Reichwein-Schule Heusenstamm

Pädagogischer Tag führt das Kollegium ins Jüdische Museum
Pädagogischer Tag führt das Kollegium ins Jüdische Museum

Der alljährliche pädagogische Tag, ein Fortbildungstag für das gesamte Kollegium, der Adolf-Reichwein-Schule fand in diesem Jahr am 25. April 2024 statt. Auf dem Programm standen die derzeit mehr als aktuellen Themen Rassismus und Antisemitismus.

Shadow
Einschulungsfeier der 5. Klassen

Einschulungsfeier der 5. Klassen

Ab 13 Uhr empfing die Adolf-Reichwein-Schule mit einer liebevoll ausgerichteten Begrüßungsfeier ihre neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler und ihre Familien.

Schulleiterin Margit Breen hieß ihre neuen „Jüngsten“ herzlich willkommen und stellte einige besondere Charakteristika der Schule vor. Dazu gehört neben der wiederholten Zertifizierung mit dem „Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung“ auch die brandneue Auszeichnung als „Umweltschule“, die das besondere Engagement der ARS im Bereich Umweltbildung würdigt.

Auch Förderstufenleiterin Caroline Meiser-Giacomini verlieh ihrer Freude über jede neue Schülerin und jeden neuen Schüler Ausdruck. Nachdem die Neulinge auch die Vertreterinnen der Sozialarbeit und Schulseelsorge und ihre Klassenpaten kennengelernt hatten, wurden die insgesamt 68 Schülerinnen und Schüler in ihre Klassen eingeteilt.

Für Unterhaltung sorgten die Tanz AG und die Klasse 6 c mit ihrem selbstgeschriebenen „Mango-Song“ sowie dem auch eigens für die Neulinge komponierten „Willkommens-Lied“.  

Während die Kinder mit ihren neuen Klassenkameradinnen und Klassenkameraden und ihren Klassenlehrkräften den ersten Schultag an ihrer neuen Schule verbrachten, informierte Thorsten Krahn, stellvertretender Schulleiter, die Eltern über das umfangreiche Ganztagsangebot und den Förderverein, der maßgeblich zum Gelingen zahlreicher Schulveranstaltungen beiträgt und unter anderem das Konzept „Schüler kochen für Schüler“ unterstützt. Anschließend hatten die Eltern bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen in der Cafeteria der Schule Gelegenheit sich kennenzulernen und mit der Schulleitung ins Gespräch zu kommen um noch offene Fragen zu klären.

Das gesamte Kollegium wünscht den neuen „Kleinen“ viel Spaß und Erfolg beim Lernen.

 03 01

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.